Satellite Vaduz wird in die World Tour integriert

Die Satellite-Turniere des Europäischen Volleyballverbandes CEV sind Geschichte. Ab 2018 sind die Turniere des CEV in die Beach Volleyball World Tour des Volleyball Weltverbandes FIVB integriert. Neu heisst es in Vaduz nicht mehr CEV Beach Volleyball Satellite sondern FIVB Beach Volleyball World Tour 1-star. Auch gut, oder? Das Turnier in Vaduz bleibt, was es schon immer war: Ein sportliches und gesellschaftliches Highlight für Liechtenstein und die Region. Durch die Integration und damit die Harmonisierung der Beachvolleyball-Turniere weltweit, wird das Turnier in Vaduz weiter aufgewertet. Wir freuen uns auf euch und auf zwei Wochen Beachvolleyball vom Feinsten. Vom 2. – 12. August 2018.

Weitere Infos zur Integration der CEV-Turniere in die FIVB World Tour gibt es auf der Website der FIVB.